Schlagwort-Archive: download

kostenlose professionelle Bildbearbeitung – Zoner Photo Studio Free

Wer ein gutes und professionelles Bildbearbeitungsprogramm sucht ist mit Zoner Photo Studio Free auf der richtigen Seite. Dies Software hilft beim organisieren und betrachten von Digitalfotos auf dem Windows Rechner. Das kostenlose Zoner Photo Studio Free bietet Bearbeitungswerkzeuge, diverse Effekte und künstlerische Filter Effekte.

Zoner Photo Studio Free enthält einen Manager für die Organisation der Bilder, einen Viewer für Bildbetrachtung und einen Editor für die Bearbeitung. Neben Größen- und Formatänderungen verbessert man die Farbqualität über Stapelverarbeitung oder entfernt den rote Augen Effekt aus Bildern.
Wasserzeichen, Effekte und Verzerrungen sind nur ein kleiner Teil des Umfangs von Zoner Photo Studio Free.

Die Freeware Zoner Photo Studio Free beinhaltet Funktionen für das Bearbeiten und Korrigieren von Fotos für jeden Hobbyfotografen.

Im Gegensatz zu anderen Profi Bildberarbeitungswerkzeugen wie Photoshop oder Gimp beschränkt sich Zoner Photo Studio Free auf die grundlegenden und erweiterten Bildbearbeitungswerkzeuge und ist auch für einen Laien einfach zu bedienen.

Windows 8.1 – Release und Neuerungen

Windows 8 hatte keinen optimalen Start. Beim Erscheinen des Betriebssystems haben sich viele User über die neue Oberfläche beschwert, die eher an ein Smartphone, als an einen Computer erinnert. Microsoft hat auf das negative Feedback reagiert und ein Update herausgebracht, welches beide Seiten zufriedenstellen soll. Die neue Version nennt sich Windows 8.1 und ist für Jeden Windows 8 Besitzer kostenlos erhältlich. So lässt sich das System auf herkömmlichen Rechnern alternativ auch sofort in der traditionellen Desktop-Ansicht starten – was zum Beispiel beim Einsatz auf Unternehmensrechnern sinnvoll ist.

Änderungen in Windows 8.1

Startmenü und Metro-Oberfläche
Windows 8.1 hat einige Änderungen erhalten, die den Umgang als Desktop User damit erleichtern sollen. Eine der wichtigsten Änderungen ist wohl der zurückgekehrte Startbutton. Zur großen Enttäuschung öffnet dieser allerdings nicht das beliebte und bequeme Startmenü, sondern lässt den Nutzer zur Metro-Oberfläche wechseln. Microsoft möchte das alte Startmenü wohl nicht mehr verwenden und sieht das Metro-UI als neues Startmenü. Wenn man den Startbutton mit der rechten Maustaste anklickt, kann man auf einige Einstellungen zugreifen und den Computer herunterfahren, was früher nur über die Metro-Oberfläche möglich war. Hintergrundbilder, die jetzt für den Desktop ausgewählt werden, erscheinen auch im Metro-UI. Die beiden Bereiche erscheinen so ein wenig vereinigter. In der Metro-Oberfläche selbst gibt es jetzt mehr Darstellungsoptionen. Die Kacheln haben z.B. 4 verschiedene Größen zur Auswahl und zeigen bei der größten Stufe viele wichtige Informationen zu den installierten Programmen.
Für diejenigen, die die Metro-Oberfläche überhaupt nicht mögen, hat Microsoft die Möglichkeit eingeführt, Windows 8.1 direkt auf dem Desktop zu starten.

Suche und Internet
Die Suche wurde bei Windows 8.1 auch geändert. Beim durchsuchen des Computers werden jetzt auch Einstellungen angezeigt, die den verwendeten Suchbegriff aufweisen. Der Suchdienst Bing sucht jetzt bei einer lokalen Suche auch im Internet nach Inhalt und zeigt diesen in den Suchergebnissen. Wer dies als störend empfindet kann die Suche auch so konfigurieren, dass das Internet nicht mit einbezogen wird.

Weitere Neuerungen
Die Liste der Neuerungen von Windows 8.1 ist umfangreich. Einige davon sind Fingerprint Anmeldung, welche sich gut für den Geschäftsbereich eignet oder Entgegennahme von Skype Anrufen während des Sperrbildschirms. Skype ist tief integriert und optisch an Windows 8 angepasst. Weitere Neuerungen sind tiefer im System verschachtelt und nicht so offensichtlich.

Microsoft Office 2013 kostenlos downloaden

Nach der Customer Beta von Windows 8 bietet Microsoft nun die Vorabversion von Office 2013 zum kostenlosen Download an. Der Kachellook von Windows 8 wird in dieser Version von MS Office wieder genutzt. Den Schwerpunkt legt Microsoft bei der neuen Version von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access auf die optimierte Bedienung für die unterschiedlichen Geräte, die auf soziale Interaktion ausgerichteten Funktionen sowie einem Cloud-Service. Durch die sich, immer weiter verbreitenden, Geräte mit Touchscreenbedienung geht der Trend ganz klar in die Nutzung und Optimierung für Handschriftenerkennung und Touchbedienung. Über die Verlinkung mit dem Onlinespeicher SkyDrive bietet MS einen Clouddienst für dieses Paket an, mit welchem eigene Dokumente jederzeit von verschiedensten Geräten (Computer, Smartphone, Tablet) abrufbar sind.

PowerPoint bring neue Ansicht, die Presenter View mit. Die aktuelle und folgende Folien und Notizen werden in dieser für den Redner anzeigt. Über die Touchfunktion können Folien durchblättert, vergrößert oder markiert werden.

Yammer und Skype wurden in dieser Officeversion verknüpft, was die Möglichkeit gibt, Dokumente über das soziale Netzwerk oder Internettelefonie zu kommunizieren. Auch eine verbesserte Sharepointintegration ist gegeben um in Projekten besser Aktualisierungen zu veröffentlichen.

Die offizielle Version wird im Herbst vorgestellt. Auch der Preis für die neue Bürosoftware soll in diesem Zeitraum veröffentlicht werden

Wer schon einmal testen möchte findet hier die Vorabversion von Microsoft Office 2013

 

Windows 8 downloaden und testen. Jetz die Customer Preview kostenlos herunterladen

Es ist soweit. Microsoft bietet die ISO zum Download der Windows 8 Customer Preview seit heute an. Interessierte an Microsofts neuem Betriebssystem können sich das Image von diesem herunterladen. Ein Download ist in englisch, deutsch, französisch, chinesisch und japanisch möglich. Natürlich stehen für Windows 8 die 32bit und 64bit Versionen zur Verfügung. Windows 8 Server als Download in der 64bit Version. Die Seriennummer für Windows 8 Consumer Preview ist: DNJXJ-7XBW8-2378T-X22TX-BKG7J

Download Windows 8 Server Beta 64Bit-ISO
Download Windows 8 Consumer Preview 32Bit-ISO deutsch
Download Windows 8 Consumer Preview 64Bit-ISO deutsch

Viel Spaß beim herunterladen, installieren und testen. Ich werde in den nächsten Tagen definitiv eine VM mit dem neuen Betriebssystem aus der Schmiede Microsofts aufsetzen um einmal zu schauen was es Neues gibt. Wer noch Hilfe bei Windows 7 benötigt kann sich die Windows 7 Anleitungen anschauen.